Gehäusebau

Material vom Feinsten für ein langes Leben im Dauereinsatz.

Extrem widerstandsfähige Materialien (die Doppelbedienanlage besteht zu 98% aus Edelstahl) verleihen der Anlage die zum beliebig häufigen Ein- und Ausbau erforderliche Dauerhaltbarkeit. Die Hydraulik der Doppelbedienanlage ist durch ihre vollständige Kapselung vor Schmutz und vorzeitigem Verschleiß geschützt. Durch die hochpräzise Fertigung der Bauteile sowie die Qualität der verwendeten Materialien ist ein wartungsfreier Einsatz über mehrere Fahrzeuggenerationen hinweg möglich.

Die vollständig neu entwickelte DoppelbedienanlageTAO Double-Drive ist das Ergebnis jahrelanger Erfahrung im Bau von Doppelbedienanlagen. Sie wurde entworfen mit einer konsequenten Zielvorgabe:
Alle wesentlichen Probleme, die bei der Umrüstung von Fahrzeugen zu Ausbildungsfahrzeugen mit herkömmlichen Doppelbedienanlagen auftreten, gegenstandslos zu machen.
Entstanden ist ein Produkt, dessen Flexibilität, Funktionalität und Wirtschaftlichkeit neue Maßstäbe im Bereich Fahrschulfahrzeuge setzt.